STAND

Das Sturmtief "Victoria" hat in der Nacht und am frühen Montagmorgen in der Pfalz für Stromausfälle in 20 Gemeinden gesorgt. In Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) wurde ein Dach abgedeckt, der Schaden: 30.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei wurde in Schifferstadt ein Scheunendach abgedeckt. Ansonsten musste die Polizei häufig wegen umgewehter Zäune und Schilder ausrücken.

#SturmtiefVictoria lediglich 19 Einsätze im Bereich des Präsidiums. In Neuhofen wurde ein Scheunendach abgedeckt. Schaden: 30.000 Euro. Alle weiteren Infos: https://t.co/3qAeujBsBo https://t.co/R1djGFqvRb

Wie groß sind die Schäden im Wald?

In 20 Gemeinden fiel vorübergehend der Strom aus, darunter Freinsheim, Großkarlbach oder die Verbandsgemeinden Bad Bergzabern, Annweiler und Kusel-Altenglan.

Forstämter warnen vor Waldspaziergängen

Was der Sturm im Wald an Schäden angerichtet hat, ist noch unklar. Die Forstämter sind im Augenblick dabei, sich einen Überblick zu verschaffen. Alle empfehlen weiterhin, als Spaziergänger den Wald zu meiden, da Wege teilweise versperrt sind und lose Äste herabstürzen könnten.

Wind in den Baumkronen (Archivbild) (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Wind in den Baumkronen (Archivbild) Picture Alliance
STAND
AUTOR/IN