STAND

Die Störche in der Pfalz haben die ersten Eier in diesem Jahr gelegt. Das teilt das Storchenzentrum im südpfälzischen Bornheim mit. Auf einer Nestkamera in Knittelsheim sei ein Ei zu sehen. Auch in Bornheim gebe es erste Gelege. Die Storchensaison in der Pfalz geht nun langsam los: laut Storchenzentrum sind noch etliche Nester unbesetzt. Spaziergänger und Besucher werden gebeten, Abstand zu halten und die Störche nicht beim Brüten zu stören. Träger des Storchenzentrums in Bornheim ist die Aktion PfalzStorch, die die Wiederansiedlung der Störche in die Wege geleitet hat.

STAND
AUTOR/IN