STAND

In einem Pressegespräch hat Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) über die Corona-Situation informiert – und sich auch zur Kritik geäußert, die seit zwei Tagen über sie hereinbricht.

Die Stadt Ludwigshafen hatte am Dienstag mit sofortiger Wirkung ihre Allgemeinverfügung aufgehoben. In der Nachbarschaft kam das allerdings nicht gut an: Der Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises Clemens Körner (CDU) und die Stadtspitzen von Speyer und Frankenthal hatten moniert, die Ludwigshafener hätten sich nicht mit den umliegenden Gemeinden abgesprochen.

Dazu nahm Jutta Steinruck am Donnerstag Stellung: Sie habe bereits am Montag darum gebeten, dass man doch bitte schnellstmöglich zu einer Telefonkonferenz zusammenkommen möge. Eine Antwort sei aber erst am späten Dienstagvormittag gekommen. Sie müsse nun einmal immer abwägen, so Steinruck: die Freiheit des Einzelnen mit den aktuellen Entwicklungen in der Pandemie.

Ludwigshafen bekommt neuen Impfstoff

Das Impfzentrum in Ludwigshafen von Innen (Foto: SWR)
Das Impfzentrum in Ludwigshafen von Innen

Ab Montag ist in Ludwigshafen auch der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca im Einsatz. Die Stadt hat laut der Impfkoordinatorin 600 Dosen erhalten. Bislang hatte das Impfzentrum in der Walzmühle 160 bis 180 Menschen am Tag Biontech-Vakzin gespritzt. Für mehr habe es nicht gereicht. Wenn auch der AstraZeneca-Impfstoff da sei, werde man erstmals eine zweite Impfstraße aufmachen. Nach Angaben der Stadt werde der aber nur an Menschen im Alter zwischen 18 und 65 verimpft. Alle Termine für die 600 zusätzlichen Dosen seien bereits vergeben.

Ludwigshafen

Rückläufige Corona-Zahlen Stadt Ludwigshafen hebt Ausgangssperre und Maskenpflicht auf

Die Stadt Ludwigshafen hebt ihre Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung auf. Damit fallen viele Beschränkungen weg.  mehr...

Ludwigshafen

Nach Aufhebung der Allgemeinverfügung Kommentar: Ludwigshafen handelt kopflos

Keine Maskenpflicht in Ludwigshafens Innenstadt, keine Ausgangssperren mehr, Seniorenheime dürfen besucht werden: Hartmut Reitz empfindet das Verhalten der Stadt als kopflos.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Demo in Mainz gegen Corona-Maßnahmen bleibt untersagt

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, vielerorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN