Ludwigshafen

Germany’s Ugliest City Tours starten in die neue Saison

STAND

In Ludwigshafen starten wieder die außergewöhnlichen Stadtführungen zu den scheußlichsten Orten in der Stadt. Im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers werden die Teilnehmer durch die angeblich hässlichsten Stadt Deutschlands geführt.

Die Veranstalter haben von Juni bis Juli fünf Touren durch Ludwigshafen geplant - sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad. Heute Abend beginnt die Saison mit der klassischen Radtour, bei der über das Stadtzentrum hinaus die hässlichsten Orte von Ludwigshafen besichtigt werden können. Die ARD-Sendung „Extra 3“ hatte Ludwigshafen vor vier Jahren zur hässlichsten Stadt Deutschlands gekürt - seitdem bietet die Stadt als Reaktion darauf Stadtführungen an, die diese Auszeichnung mit Humor nehmen wollen.

STAND
AUTOR/IN