Medaillen mit der Aufschrift "Fluthilfe 2021" (Foto: SWR)

Auszeichnung für Helfer und Feuerwehrleute

Im Ahrtal im Einsatz: Land hat 180 Fluthelfer aus Ludwigshafen ausgezeichnet

Stand

Bei der Flutkatastrophe im Ahrtal vor zwei Jahren haben sie teils wochenlang und meist ehrenamtlich geholfen: Am Dienstag bekamen 180 Rettungskräfte aus Ludwigshafen die Fluthilfemedaille des Landes Rheinland-Pfalz.

Die 180 Helfer von verschiedenen Hilfsdiensten und Feuerwehren aus Ludwigshafen waren nach Angaben der Stadtverwaltung in unterschiedlichen Funktionen und überwiegend ehrenamtlich nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal aktiv. Dabei kümmerten sie sich teilweise über Wochen hinweg um die Menschen in Not und unterstützten die Hilfskräfte vor Ort.

Dafür erhielten sie am Dienstag im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen die Fluthilfemedaille des Landes und eine Urkunde von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD).

Fluthilfemedaille für 180 Helfer aus Ludwigshafen

Mit dieser Auszeichnung wolle sich das Land bei allen Einsatzkräften bedanken und noch einmal seine Hochachtung vor dem in dieser Extremsituation Geleisteten zum Ausdruck bringen, heißt es in einer Mitteilung des Innenministeriums. Insgesamt zeichnet das Land fast 43.000 Einsatzkräfte aus.

Mehr zur Flutkatastrophe im Ahrtal

Rheinland-Pfalz

Der Hochwasser-Blog für RLP Feuerwehrhaus in Sinzig: Zwei Standorte kommen in Frage

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Dossier: Leben nach der Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe an der Ahr und in der Region Trier liegt jetzt zwei Jahre zurück. Manches ist repariert, doch vieles noch lange nicht geheilt. Wir haben die Region und ihre Menschen besucht.

Albersweiler

Winzer hilft seit fünf Monaten im Ahrtal Fluthelfer aus der Pfalz: "Man ist in einer kaputten Welt"

Putz abschlagen, Häuser entkernen, in den Weinbergen Laub schneiden: Seit fünf Monaten hilft Martin Hochdörffer aus der Südpfalz befreundeten Winzern und ihren Nachbarn im Ahrtal. Zu tun gibt es noch genug.

Herxheim

Spendenaktion in der Südpfalz Pfälzer spenden Weinfässer für Winzer an der Ahr

Winzer aus der Südpfalz haben Winzern aus dem Ahrtal 40 Weinfässer aus Holz gespendet. Die Fässer vieler Winzer im Ahrtal waren durch die Flutkatastrophe zerstört worden.

Stand
AUTOR/IN
SWR