STAND

Der Sportausschuss der Stadt Ludwigshafen hat in seiner Sitzung den Sportvereinen Zuschüsse in Höhe von insgesamt rund 264.000 Euro zugesagt. Das Geld wird auf 14 Vereine verteilt. Damit sollen etwa Heizungsanlagen, Dächer, Rasenflächen und Flutlichtanlagen erneuert und umgerüstet werden. Zudem wurde beschlossen, im kommenden Jahr zwei weitere Vereine bei teuren Sanierungsmaßnahmen zu unterstützen: Der TFC Ludwigshafen rechnet mit 400.000 Euro Kosten, um unter anderem die Kunstrasenanlage zu erneuern. Der ERC Ludwigshafen, der das Eisstadion betreibt, will seine Kühlanlage für rund 145.000 Euro sanieren.

STAND
AUTOR/IN