Das Fahrzeug eines Notarzztes hat Blaulicht an (Foto: dpa Bildfunk, Sujetbild)

87-Jährige im Rhein-Pfalz-Kreis tot

Tödliche Hundeattacke in Neuhofen: Obduktionsergebnis liegt vor

STAND

Nachdem eine Seniorin im Rhein-Pfalz-Kreis von einem Hund totgebissen wurde, steht jetzt das Obduktionsergebnis fest. Todesursache waren nicht die Bisse.

Die 87-Jährige war laut Polizei am Dienstagnachmittag zu Besuch bei Familienangehörigen in Neuhofen (Rhein-Pfalz-Kreis), als der Hund sie im Garten mehrfach biss.

Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen am Freitag mitteilte, starb die 87-Jährige an einem "zentralen Regulationsversagen." Das heißt, der Körper hat die lebenswichtigen Funktionen eingestellt. Ursache dafür seien vermutlich die Hundebisse. Das endgültige Gutachten liegt laut Polizei voraussichtlich erst in mehreren Wochen vor.

Was war der Auslöser für die Hundeattacke?

Nach Angaben der Polizei wollte die Seniorin vor der Hundeattacke ein Paket ins Haus ihrer Verwandten in Neuhofen tragen. Im Garten schnappte der Hund der Familie nach dem Paket. Als die Frau es ihm entreißen wollte, biss das Tier zu und verletzte sie tödlich. Der Hund kannte die Rentnerin von früheren Besuchen der Frau in Neuhofen. Als die Polizei eintraf, hatte der Hundebesitzer den American Bully bereits in einem separaten Raum untergebracht. Nach der tödlichen Hundeattacke wurde die Familie von Krisenhelfern psychologisch betreut.

So sieht ein American Bully aus (Foto: IMAGO, IMAGO Bildnummer: 0165603071)
So sieht ein American Bully aus IMAGO Bildnummer: 0165603071

Seniorin wurde mehrfach gebissen und starb vor Ort

Die Verbandsgemeinde Rheinauen hat den Hund beschlagnahmt und in einer Auffangstation in Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) untergebracht. Ein Gutachter soll entscheiden, was mit dem Tier weiter passiert.

Frankenthal

Landgericht Frankenthal hat entschieden Vom Hund gebissen: Frau aus Ludwigshafen bekommt Schmerzensgeld

Wenn man einen Hund streichelt und er zubeißt, wer ist dann schuld? Mit dieser Frage musste sich das Landgericht Frankenthal nun auseinandersetzen – und fand eine klare Antwort.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Hund war wohl nie auffällig

Wie der Leiter des Ordnungsamtes der Verbandsgemeinde dem SWR mitteilte, seien den Behörden bisher keine Vorfälle mit dem Hund gemeldet worden. Der American Bully steht nicht auf der Liste gefährlicher Hunde in Rheinland-Pfalz. Die Familie in Neuhofen hält den Angaben zufolge schon mehrere Jahre Hunde. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zur Rechtslage Hafte ich, wenn mein Hund jemanden beißt?

Im Rhein-Pfalz-Kreis wurde am Dienstag eine Frau von einem Hund totgebissen. Was haben Hundehalter zu befürchten, wenn ihr Hund jemanden beißt? Welche Rechte habe ich, wenn ich gebissen werde?

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Aufs Handy: Nachrichten aus Ludwigshafen, der Süd- und Vorderpfalz

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:

Mainz

Schwerer Sturz nach Vollbremsung Hund verursacht in Mainz Fahrradunfall

Ein freilaufender Hund ist in der Mainzer Neustadt auf einen Radweg gelaufen. Ein Radfahrer stürzte schwer.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR