STAND

Bei einem Großeinsatz in Ludwigshafen haben Polizeibeamte am Montag zwei Männer festgenommen. An der Aktion war auch ein Spezialeinsatzkommando aus Südhessen beteiligt.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, wurden eine Wohnung im Ludwigshafener Stadtteil Süd und zwei Autos durchsucht. Dabei hätten die Beamten die beiden Männer festgenommen und zwei geladene Schusswaffen sichergestellt.

Geschäftsmann sollte überfallen werden

Laut Polizei hatten die Männer offenbar geplant, einen Geschäftsmann aus Südhessen zu überfallen und auszurauben. Dies habe durch intensive Ermittlungen und den Zugriff verhindert werden können, heißt es. Bei dem Einsatz seien auch Spezialkräfte der Polizei aus Hessen beteiligt gewesen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen laufen.

STAND
AUTOR/IN