Altdorf

Frau und Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

STAND

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K6 zwischen Altdorf und Gommersheim (Landkreis Südliche Weinstraße) sind eine Frau und ein Kleinkind schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 41-Jähriger mit seinem Cabrio auf der Straße unterwegs, als er beim Überholen die Kontrolle über sein Auto verlor. Das Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und kam im Feld neben der Fahrbahn zum Stehen. Die 28-jährige Beifahrerin und ein einjähriges Kind wurden bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Das Kind wurde per Hubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin musste ebenfalls mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer erlitt leichtere Verletzungen. Er hatte keinen Führerschein, gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die K6 im genannten Bereich voll gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN