Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen (Foto: Pressestelle, Polizei Neustadt an der Weinstraße)

Auto überschlägt sich mehrfach

Betrunkener Autofahrer prallt bei Haßloch gegen einen Baum

STAND

Sonntagnacht hat sich auf der Kreisstraße zwischen Haßloch und Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war der Fahrer betrunken.

Der junge Autofahrer kam gegen 23 Uhr auf der K14 zwischen Haßloch und Böhl in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, berichtet die Polizei in Neustadt.

Auto überschlägt sich und landet im Acker bei Haßloch

Daraufhin habe sich sein Fahrzeug mehrfach überschlagen und sei schließlich auf einem angrenzenden Acker gelandet. Dem 28-Jährigen sei es gelungen, sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeugwrack zu befreien.

"Glücklicherweise befanden sich keine weiteren Personen im Fahrzeug", so die Polizei. Der Fahrer aus dem Landkreis Bad-Dürkheim wurde laut Polizei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus

Fahrer war mit rund 1,9 Promille unterwegs

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 1,92 Promille fest. Daraufhin entnahmen sie ihm eine Blutprobe und stellten seinen Führerschein sicher. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Völkersweiler

Straße fast fünf Stunden gesperrt Frontal-Crash mit drei Schwerverletzten in der Südpfalz

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Völkersweiler (Landkreis Südliche Weinstraße) sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Frankenthal

Kein technischer Defekt bei Bahnübergang Tödlicher Fahrradunfall bei Lambsheim offenbar selbst verschuldet

Nach dem tödlichen Unfall eines Radfahrers an einem Bahnübergang bei Lambsheim (Rhein-Pfalz-Kreis) vor knapp drei Wochen, schließen die Ermittler einen technischen Defekt aus.

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Frankenthal

Stundenlanges Aufräumen A61: Lkw-Unfall bei Frankenthal sorgt für Vollsperrung von Überleitung

Im Autobahnkreuz Frankenthal ist am Dienstagmorgen ein mit Sperrmüll beladener Lkw umgekippt. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt des Unfalls auf der Überleitung von der A6 zur A61 in Richtung Frankenthal unterwegs.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR