Ludwigshafen

Schüsse auf Kindergeburtstag

STAND

Im Ludwigshafener Stadtteil Süd sind Sonntagabend auf einem Kindergeburtstag Schüsse gefallen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 30-jähriger Vater aus Freude über den ersten Geburtstag seines Sohnes am Wittelsbachplatz mit einer Schreckschusswaffe mehrmals in die Luft geschossen. Zeugen alarmierten die Ludwigshafener Polizei. Als der stark betrunkene Vater darauf bestand, weiter zu feiern, wurde er in Gewahrsam genommen und die Pistole samt Munition sichergestellt. Laut Polizei besitzt der Vater keinen Waffenschein.

STAND
AUTOR/IN