Ein rheinlnad-pfälzisches Polizeiauto von der Seite fotografiert. (Foto: SWR, K. Pezold)

Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen: Mann schlägt mit Fahrrad auf Fußgänger ein

STAND

Einen handfesten Streit zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fußgänger hat es am Montag in Ludwigshafen gegeben. Als "Waffe" kam ein Fahrrad zum Einsatz.

Ein Radfahrer (Archivbild) (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Ein Radfahrer (Archivbild) Picture Alliance

Grund war nach Angaben der Polizei, dass der Fahrradfahrer beim Vorbeifahren nicht genug Abstand gehalten und den Fußgänger im Ludwigshafener Stadtteil Süd touchiert hatte. Im Streit habe der aggressive Radler dann zuerst mit seinem Fahrrad auf den 54-Jährigen eingeschlagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Polizei sucht in Ludwigshafen nach Zeugen

Als er dann noch versuchte mit einem Metall-Fahrradschloss zuzuschlagen, hat sich laut Polizei eine bislang unbekannte Zeugin eingemischt und ihn davon abgehalten. Der Fußgänger wurde durch den Angriff leicht verletzt. Der Fahrradfahrer flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen.

STAND
AUTOR/IN
SWR