Ludwigshafen

Was tun gegen Pflege-Notstand?

STAND

Vertreter von Kliniken und Altenheimen diskutieren heute in der Hochschule Ludwigshafen darüber, wie dem Mangel an Pflegekräften begegnet werden kann. Eingeladen haben dazu die Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar und der Verband Region Rhein-Neckar. Die Herausforderungen in der Pflege seien drängender denn je, heißt es in der Einladung zur „5. Fachtagung Pflege“. Es seien gute Ideen gefragt zur Bewältigung des Pflegekräftemangels.

STAND
AUTOR/IN
SWR