Helle Weintrauben im Weinberg kurz vor der Lese (Foto: SWR)

Positives Fazit

Pfalz-Touristik: Spontanes Buchen im Trend

STAND

Die Urlaubsregionen in der Vorder- und Südpfalz stecken mitten in der Hauptsaison - und zeigen sich zufrieden. An der Südlichen Weinstraße beispielsweise sei die die Zimmerauslastung aktuell sehr gut, heißt es von Touristikern.

Beispiel Annweiler am Trifels: Für das bevorstehende lange Wochenende gibt es keine freien Zimmer mehr. Wie das Tourismusbüro der Stadt mitteilt, sei an der kompletten Weinstraße aktuell kaum noch etwas zu finden. Das zeige ein Blick ins pfalzweite Buchungssystem.

Hoffen auf "goldenen Oktober"

Der Trend zum spontanen Buchen sei ungebrochen, so die Tourismusagentur Pfalz-Touristik. Im September habe das schlechte Wetter den Beginn der Hauptsaison etwas getrübt - nun hofften alle auf einen "goldenen Oktober". Zwar gebe es aufgrund der überall steigenden Kosten Unsicherheiten bei den Verbrauchern und den Gastgebern - das schlage sich derzeit aber nicht auf die Buchungszahlen nieder

Energiekrise im Blick

Dabei will die Pfalz-Touristik nicht in die Glaskugel schauen: "Wir müssen abwarten, wie die Energiekrise und die steigenden Preise sich auf den Tourismus bei uns auswirken“, sagt Tobias Kauf, Geschäftsführer der regionalen Tourismusagentur.

Sommer war "super toll"

Ein Hotelier aus Edenkoben schwärmt noch vom Sommer, der "super toll“ war und sogar besser als vor Corona-Zeiten. Vor allem das Chaos am Frankfurter Flughafen habe ihm und anderen Gastgebern in der Pfalz in die Hände gespielt, sagt Tobias Langhauser.

Langhauser bestätigt, dass er noch nichts davon merke, dass die Gäste zurückhaltender buchen. "Aber ich erwarte schon, dass die Menschen bald sparen werden.“ Als Hotelier befinde er sich nach zwei turbulenten Corona-Jahren sowieso in "Hab-Acht-Stellung.“

Frankenthal

Landgericht Frankenthal urteilt Solaranlage darf Nachbarn nicht blenden

Solaranlagen sind zurzeit extrem beliebt. Doch in Neustadt fühlten sich Anwohner durch die Solaranlage ihres Nachbarn gestört, weil diese sie blendet. Ob und wie stark eine Solaranlage blenden darf, damit hat sich das Landgericht Frankenthal beschäftigt.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rohrbach

Fahndung nach unbekannten Tätern Nach Geldautomatensprengung in Rohrbach: Zeugen melden sich

Die Kripo Ludwigshafen sucht weiter nach den Unbekannten, die in der Nacht auf den 29. September einen Geldautomaten in Rohrbach im Kreis Südliche Weinstraße gesprengt haben.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Aufs Handy: Nachrichten aus Ludwigshafen, der Süd- und Vorderpfalz

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR