STAND

Aus Solidarität mit den Opfern der Unwetterkatastrophe, in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, haben die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer die Pfarreien und Gemeinden gebeten, am Freitag, 23.7.2021 um 18 Uhr die Glocken zu läuten. Sie folgen damit einem Aufruf der vom Hochwasser besonders betroffenen Evangelischen Kirche im Rheinland und Evangelischen Kirche von Westfalen.

STAND
AUTOR/IN