STAND

An den Osterfeiertagen sind in der Vorder- und Südpfalz trotz Corona-Einschränkungen Freizeitausflüge möglich. Unter anderem haben einige Hütten des Pfälzer Waldvereins geöffnet - wie sie auf ihrer Internetseite bekannt geben.

Allerdings gibt es auf den Pfälzer Waldhütten wegen der Auflagen nur Essen und Trinken zum Mitnehmen. So bietet etwa die Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen bis 16 Uhr Spießbraten vom Holzkohlegrill an.
Auch die Hellerhütte bietet Wanderern ein „To Go-Angebot“. Das Waldhaus Lambertskreuz bei Neidenfels bietet außerdem eine Ostereiersuche für Kinder im Wald an. Auch ein Besuch der Burg Trifels bei Annweiler ist an den Feiertagen möglich - Allerdings müssten sich Besucher vorher online anmelden.

STAND
AUTOR/IN