Versprechen vor dem Wahlsonntag

Wer wird neuer OB in Landau? Das wollen die Kandidaten als Erstes anpacken

STAND

Am Sonntag war OB-Wahl in Landau - fünf Kandidaten standen zur Wahl. Wir haben sie gefragt, welche drei Themen sie sich zuerst vornehmen, sollten sie die Wahl gewinnen.

Das Rathaus der Stadt Landau (Foto: SWR)
Um diesen Arbeitsplatz geht es: das Rathaus der Stadt Landau.

Wir wollten wissen: Wie könnten die ersten, Tage, Wochen und Monate für den neuen Stadtchef/die neue Stadtchefin aussehen? Welcher Stapel auf dem OB-Schreibtisch bekommt den Vermerk "höchste Priorität"?

Wir haben die Kandidaten gefragt: "Welche drei Themen würden Sie als Landauer Oberbürgermeister angehen?" Das sind die Antworten:

Dominik Geißler, CDU

Dominik Geißler (Foto: Dominik Geißler)
Der CDU-Oberbürgermeisterkandidat für Landau: Dominik Geißler Dominik Geißler

"Als erstes werde ich die Bürgerwerkstatt Landau als Beteiligungs-Plattform ins Leben rufen. Denn wir müssen sehr schnell die Zukunft unserer Stadt gemeinsam entwickeln, planen und gestalten.  Daneben werde ich sofort mein Hauptaugenmerk auf den Schutz der Menschen vor der Energie- und Inflationskrise legen."

Lukas Hartmann, Grüne

Lukas Hartmann (Foto: Lukas Hartmann)
Lukas Hartmann tritt für die Grünen an, um Landauer Oberbürgermeister zu werden. Lukas Hartmann

"Diese drei Themen würde ich als Landauer Oberbürgermeister zuerst angehen: Eine der drängendsten Fragen ist, was wir für den Klimaschutz und die Energieeffizienz tun können. Dieses Thema ist sehr vielschichtig. Die städtische Wärmeplanung ist ein Teil davon. Es geht darum, dass das Heizen für alle bezahlbar bleibt und gleichzeitig klimaneutral wird. Das wird einer meiner ersten Ansatzpunkte sein.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verkehrsberuhigung in den Wohnquartieren. Wir leben in einer ländlichen Region. Viele sind und werden auch weiterhin auf ein Auto angewiesen sein. Deswegen ist das Ziel, dass auch weiter jeder Ort mit dem Auto zu erreichen ist. Es geht allerdings darum, den Durchgangsverkehr aus den Wohngebieten umzuleiten. So erhöhen wir die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden – besonders für Seniorinnen und Senioren und Kinder.

Die größte soziale Frage in Landau ist das Wohnen.

Ich will den Haushalt ausgleichen und mit den freiwerdenden Mitteln städtische Wohnungen in Auftrag geben. Diese sollen dauerhaft in städtischer Hand bleiben und für eine günstige Miete angeboten werden."

Maximilian Ingenthron, SPD

Maximilian Ingenthron (Foto: SWR)
Geht für die SPD ins Rennen um das Amt als Landauer Oberbürgermeister: Maximilian Ingenthron

"Die drei vordringlich anzupackenden Aufgaben nach der Übernahme des Amtes wären für mich:
1. eine Neuaufstellung der Stadt in Bezug auf die Siedlungsentwicklung: Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft und gegebenenfalls einer Siedlungsentwicklungsgesellschaft zur Bodenbevorratung, Vergabe von Baufeldern im Erbbaurecht zur Versorgung der Stadt mit gefördertem Wohnraum in möglichst hohem Umfang.
2. die Etablierung eines Citymanagements für die Innenstadt.
3. die Gründung eines Sozial-/Wertstoffkaufhauses."

Landau

Termine, Ablauf, Kandidierende Oberbürgermeisterwahl in Landau: 5 Fakten, die Sie wissen sollten

Am Sonntag ist in Landau Oberbürgermeister-Wahl: Fünf Kandidaten - vier Männer und eine Frau - wollen die Nachfolge von Thomas Hirsch (CDU) antreten. Hier die wichtigsten Infos zur Wahl.  mehr...

Katerina Kietzmann, parteilos

Kati Kietzmann (Foto: SWR)
Katerina Kietzmann ist Einzelbewerberin um den Posten des Landauer Oberbürgermeisters.

"Diese drei Themen würde ich als Oberbürgermeister zuerst angehen:

1. Das Rathaus für unsere Landauer wieder uneingeschränkt zur Verfügung stellen: Keine Termine, der Kunde kann auch spontan vorbeikommen, muss dann eventuelle Wartezeit einplanen. Keine 2G oder 3G-Regelung. Es darf sich jeder freiwillig schützen, und diejenigen die das nicht möchten, dürfen das natürlich auch selber entscheiden. Der Security-Mann an der Tür darf dann die Kunden zu den entsprechenden Räumen begleiten, damit sie im Rathaus nicht herumirren müssen.
2. Ich würde sofort den Kindergartenplatzbedarf prüfen lassen und wenn es notwendig ist, sofort nach Lösungen suchen, um diesen Missstand zu beheben. Es darf in RLP nicht sein, dass es Kinder gibt, die mit fast drei Jahren keinen Kita-Platz haben.
3. Ich würde eine Arbeitsgruppe Bürgerbeteiligung gründen.Da dürfen sich Landauer melden, wenn sie sich an Projekten beteiligen möchten, oder Ideen und Anregungen haben. Die Menschen müssen wieder gehört werden und mitbestimmen dürfen."

Merlin Uhl, Die Partei

Mann liegt auf Blumenwiese (Foto: Merlin Uhl)
Merlin Uhl tritt für Die Partei an, um Landauer Oberbürgermeister zu werden. Merlin Uhl

"Diese Themen werde ich als Landauer Oberbürgermeister zuerst angehen: Ich fasse mich bewusst kurz, um den anderen Verlierern genug Raum für ihre Selbstentzauberung zu geben.

1. Ich werde zuerst den Menschen in den Mittelpunkt reinstellen! (sic!)
2. Außerdem werde ich Nachhaltigkeit leben und mutig für Landau laufen, um Zukunft zu ermöglichen!
3. Anschließend werde ich dafür sorgen, dass der Kardinal-Wetter-Platz in Dr-Kai-Schürholt-Platz umbenannt wird. Damit Landau noch lebens- und liebenswerter wird!"

Landau

Rheinland-Pfalz Wird der Landauer OB neuer Präsident des Sparkassenverbandes?

Der Oberbürgermeister von Landau, Thomas Hirsch (CDU) soll nach SWR-Informationen neuer Präsident des rheinland-pfälzischen Sparkassenverbandes werden. Demnach hat sich der Vorstand des rheinland-pfälzischen Städtetages einstimmig für Hirsch ausgesprochen.  mehr...

Landau

Wahl im Dezember Wird Landaus Oberbürgermeister Hirsch Sparkassen-Präsident?

Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (CDU) soll nach SWR-Informationen neuer Präsident des rheinland-pfälzischen Sparkassenverbandes werden. Im Dezember wird darüber abgestimmt.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR