STAND
AUTOR/IN

Die Polizei sucht nach Hinweisen. Dem Pächter des Turmrestaurants im Ludwigshafener Ebertpark Anatol Elert wurden teure Terrassen-Möbel gestohlen - mitten in der Nacht räumten Diebe die komplette Terrasse leer.

Insgesamt 96 Tische, Bänke und Stühle sind weg. Der Schaden ist immens. Der Gastronom wollte seinen Augen nicht trauen, als er Dienstagfrüh zum Turmrestaurant kam. Die große Außenterrasse, auf der am Abend zuvor noch 24 Möbelsets gestanden hatten, war leer.

„Ein Möbelset kostet rund 1.000 Euro.“ Damit beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 24.000 Euro.

Video herunterladen (8,3 MB | MP4)

Möbel im Turmrestaurant in Ludwigshafen waren nicht gesichert

Die Bänke, Stühle und Tische waren nicht mit Ketten oder Drahtseilen gesichert, sondern standen frei auf der Terrasse. 2015, als Anatol Elert das Turmrestaurants übernahm, wurden die Terrassenmöbel abends angekettet. Doch weil auch nach Schließung des Restaurants gerne Menschen auf der Terrasse saßen, um die nächtliche Ruhe im Park zu genießen, wurde schon bald darauf verzichtet. „Nie ist etwas passiert“, so Elert, „kein Stuhl oder Tisch wurde beschädigt oder verschwand. Das ist ein richtig gutes Publikum hier im Ebertpark“.

Außenbestuhlung vom Turmrestaurant im Ebertpark gestohlen (Foto: Pressestelle, Turmrestaurant Ebertpark)
Möbel im Ebertpark waren nicht gesichert. Pressestelle Turmrestaurant Ebertpark

Ludwigshafener Gastronomen bieten Anatol Elert Hilfe an

Umso größer war der Schock am Dienstagmorgen. „Mein ganzes Team ist total traurig“, erzählt der Gastronom. „Wir konnten uns gar nicht richtig auf unsere Arbeit konzentrieren“. Andere Ludwigshafener Cafés und Gaststätten haben Hilfe angeboten. Sie sind bereit, Terrassenmöbel ans Turmrestaurant auszuleihen, bis Anatol Elert neue Möbel gekauft hat. Auch in den sozialen Medien bekommt der Gastronom jede Menge Unterstützung.

"Das haben wir nicht erwartet, dass wir so viele Fans haben. Dass die Geld spenden wollen, dass sie ihre eigenen Möbel mitbringen, damit die Terrasse wieder voll ist."

Anatol Elert, Pächter des Turmrestaurants im Ebertpark
Restaurant-Chef Anatol Elert vor dem Turmrestaurant im Ebertpark Ludwigshafen (Foto: SWR)
Restaurant-Chef Anatol Elert hat kaum noch Terrassen-Möbel für sein Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen.

Wer steckt hinter dem Diebstahl im Ebertpark?

Es müssen professionelle Diebe gewesen sein, die die Tat akribisch vorbereitet haben, vermutet der Gastronom. „Ein Tisch wiegt allein 30 Kilo“, so Anatol Elert. Die Täter müssen mit einem großen Lkw vorgefahren und die 96 Möbel verladen haben.

Polizei Ludwigshafen bittet um Zeugenhinweise

Die Tat geschah zwischen Montag um 15 Uhr und Dienstag um 8:30 Uhr. Wer in diesem Zeitraum am Turmrestaurant im Ludwigshafener Ebertpark etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen melden.

Limburgerhof

Limburgerhof Urteil im Prozess um erschlagene Ehefrau

Im Prozess um eine getötete Frau in Limburgerhof wird der Ehemann des Opfers wegen Schuldunfähigkeit in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht.  mehr...

Bad Dürkheim

"Aufwand zu groß" Nur wenige Pfälzerwald-Hütten geöffnet

Obwohl bei niedrigen Corona-Inzidenzwerten Außengastronomie erlaubt ist, haben aktuell viele Hütten im Pfälzerwald geschlossen. Warum und welche aufhaben, erfahren Sie hier.  mehr...

Speyer

Corona-Neuinfektionen in der Vorder- und Südpfalz Corona-Inzidenzwert fast überall in der Pfalz gesunken

Die Corona-Inzidenz ist in den meisten Kreisen und kreisfreien Städten der Region seit gestern leicht gesunken.  mehr...

STAND
AUTOR/IN