STAND

Am Freitag musste die Polizei in Ludwigshafen einen offenbar gewalttätigen Mann bei einer Festnahme fesseln. Der Mann soll seine Frau mehrfach geschlagen haben, außerdem habe er in der gemeinsamen Wohnung randaliert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamte entdeckten bei dem 49 Jahre alten Ludwigshafener zudem einen verbotenen Schlagring, den sie sicherstellten. Der mutmaßliche Schläger wird nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Die Polizei verwies den Mann für mehrere Tage aus der Wohnung. Alarmierte Beamte hatten ihn zunächst in der Wohnung des Paares verpasst, konnten ihn aber schließlich stellen, nachdem er seine Ehefrau abermals verletzt und in der Wohnung randaliert hatte, wie die Polizei mitteilte.

STAND
AUTOR/IN