STAND

Ein junger Mann steht im dringenden Verdacht, am frühen Sonntagmorgen in Ludwigshafen-Friesenheim vier Autos angezündet zu haben. Drei davon brannten vollständig aus. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei in der Nähe festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal wird er vorübergehend in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Bei den Taten entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN