Ludwigshafen

Fünf Jugendliche überfallen und berauben 14-Jährigen

STAND

Im Ludwigshafener Ernst-Reuter-Park haben nach Angaben der Polizei am Montagnachmittag fünf Jugendliche einen 14-Jährigen angegriffen. Einer habe dem Jungen mit Gewalt den Pullover ausgezogen. Anschließend hätten zwei Angreifer ihn mehrfach ins Gesicht geschlagen und ihm gegen das Schienbein getreten. Als der 14-Jährige seinen Pullover zurückforderte, sei er erneut geschlagen worden. Dabei seien sein Mobiltelefon und die Kopfhörer beschädigt worden sowie sein T-Shirt zerrissen. Als einer aus der Gruppe ihm drohte, er solle verschwinden, bevor es eine Stecherei gebe, sei der 14-Jährige weggerannt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

STAND
AUTOR/IN