STAND

In den Kliniken in der Vorder- und Südpfalz liegen derzeit 47 Corona-Patienten auf Intensivstationen, davon werden 31 beatmet. Das geht aus der täglichen Statistik der Deutschen Gesellschaft für Intensiv- und Katastrophenmedizin hervor. Mit 19 Erkrankten behandelt das Klinikum Ludwigshafen die größte Anzahl an Intensivfällen. Die meisten Patienten auf den Intensivstationen sind derzeit aber keine Corona-Fälle. Von insgesamt 210 Intensiv-Betten sind in den pfälzischen Kliniken noch über 100 frei.

STAND
AUTOR/IN