STAND

In der Handball-Bundesliga unterlagen die Eulen Ludwigshafen am Donnerstagabend auswärts den Füchsen Berlin mit 28:21. Trotz der fehlenden Kreisläufer Klimek und Haider hätten die Eulen in der ersten Halbzeit top gespielt, sagte Trainer Ben Matschke. Das habe sich in der zweiten Halbzeit nicht halten lassen. Die Eulen liegen weiter auf dem vorletzten Platz der Tabelle.

STAND
AUTOR/IN