STAND

Ein Lkw-Fahrer hat in Ludwigshafen im Stadtteil Mundenheim einen Baum umgefahren. Wie die Polizei mitteilt, war der Lkw am Montagabend mit einem der Vorderräder über eine Verkehrsinsel gefahren und anschließend auf dem Gehweg gegen den 20 Meter hohen Baum geprallt. Dieser sei dadurch entwurzelt worden und daraufhin auf Gehweg und Fahrbahn gestürzt. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Grund für den Unfall seien plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme des Lkw-Fahrers gewesen.

STAND
AUTOR/IN