Mann muss Strafe in Psychiatrie absitzen

Lange Haft wegen Brandstiftung in Kandeler Krankenhaus

STAND
AUTOR/IN
SWR

Fünfeinhalb Jahre Haft wegen schwerer Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung - so lautet das Urteil des Landgerichts Landau für einen Mann aus Bad Bergzabern. Im Januar hatte der Mann am Krankenhaus in Kandel einen Wäschecontainer angezündet - aus Rache für eine angeblich falsche Behandlung.

Landau

Urteil in Landau Feuer in Asklepios-Klinik Kandel: Brandstifter muss in Psychiatrie

Im Prozess um schwere Brandstiftung am Krankenhaus in Kandel hat das Landgericht Landau den Angeklagten zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Außerdem muss er in eine geschlossene psychiatrische Anstalt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR