STAND

Die Landauer Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geht in
diesem Sommersemester an das Theaterduo Hans-Werner Kroesinger und
Regine Dura. Beide machen nach Angaben der Universität seit mehr als 20
Jahren politisches Dokumentartheater. Dabei beschäftigten sie sich mit
Konflikten der Vergangenheit oder untersuchten Krisen von heute und
deren Einfluss auf die Zukunft. Ihr neuestes Stück befasse sich mit dem
nationalsozialistischen Westwall. Die Premiere des Stücks sei für den
12. Juni im Staatstheater Mainz geplant. Zu den bisherigen
Poetik-Dozenten zählen u.a. Daniel Kehlmann und Sebastian Fitzek.

STAND
AUTOR/IN