STAND

Die Polizei hat am frühen Freitagmorgen einen mutmaßlichen Autodieb auf der A61 kontrolliert. Der Mann war dabei beobachtet worden, wie er auf einem Parkplatz bei  Schifferstadt laut fluchend mit einem Stein eine Autoscheibe mit einem Stein eingeschmissen hat und dann anschließend mit dem Auto davon gefahren war. Es stellte sich aber heraus, dass der Mann lediglich bei einer Pause den Schlüssel im eigenen Auto vergessen hatte. Das Auto hatte sich automatisch verriegelt und seinen Besitzer ausgesperrt.

STAND
AUTOR/IN