Vorderpfalz und Südpfalz

Corona-Inzidenz: Speyer jetzt an der Tabellenspitze

STAND

Bei der Corona-Inzidenz ist jetzt wieder die Stadt Speyer Spitzenreiter in Rheinland-Pfalz. Der Wert beträgt 185,3. Das sind 4,0 Punkte mehr als Samstag. Landesweit auf Platz 2 zurückgefallen ist der Landkreis Germersheim mit 176,7. Das sind 27,2 Punkte weniger als Samstag.

Seit dem 15. Oktober haben Speyer und der Kreis Germersheim ununterbrochen die höchsten Inzidenzen im Land.  

Die anderen Landkreise und kreisfreien Städte aus unserer Region haben folgende Werte:

Stadt Ludwigshafen 128,1 (plus 5,8). Stadt Frankenthal 127,2 (plus 2,1). Rhein-Pfalz-Kreis 107,3 (plus 3,9). Stadt Neustadt an der Weinstraße 91,9 (plus 15,0). Kreis Bad Dürkheim 82,0 (plus 14,3). Kreis Südliche Weinstraße 81,2 (plus 5,5). Stadt Landau 75,0 (unverändert).

Im Land Rheinland-Pfalz beträgt die Corona-Inzidenz jetzt 98,5. Das sind 2,8 Punkte mehr als Samstag.

STAND
AUTOR/IN