Daimler Mitarbeiter streiken in Wörth (Foto: SWR)

Aktionen in Metallbetrieben der Pfalz

Wörth: 2.500 Daimler-Mitarbeiter bei Warnstreik

STAND

Dem Streikaufruf der IG Metall sind am Mittwoch auch in der Pfalz zahlreiche Beschäftigte gefolgt. Die größte Aktion gab es bei Daimler in Wörth.

Im Daimler-Truck-Werk legten rund 2.500 Beschäftigte die Arbeit nieder. Am Vormittag zog ein Demonstrationszug zu einer Kundgebung in den Bürgerpark. Die Daimler-Spätschicht beendete ihre Arbeit schon um 18 Uhr - vier Stunden früher als sonst.

Nach Angaben der IG Metall gab es auch in anderen Betrieben der Pfalz Warnstreiks. Jeweils etwa rund 600 Mitarbeiter der PFW-Aerospace GmbH in Speyer und der Joseph Vögele AG in Ludwigshafen versammelten sich vor den Werkstoren. Auch Staehle in Schifferstadt und Sensus in Ludwigshafen wurden laut IG Metall kurzzeitig bestreikt.

Weitere Warnstreiks geplant

Auch für Donnerstag sind kleinere Aktionen in der Pfalz geplant - etwa bei Mann & Hummel und B & R Messtechnik in Speyer. Zugleich gehen die Tarifverhandlungen in die wohl entscheidende Phase.

Entscheidende Verhandlungen in Baden-Württemberg

Die IG Metall setzt auf einen Pilotabschluss für die deutschlandweit rund 3,9 Millionen Beschäftigten. Der Bundesvorstand der Gewerkschaft hatte am Montagabend grünes Licht für einen Einigungsversuch im Bezirk Baden-Württemberg gegeben. Die fünfte Verhandlungsrunde beginnt am Donnerstag in Ludwigsburg.

Die IG Metall verlangt für die Beschäftigten acht Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Die Arbeitgeber hatten in den Verhandlungen bisher Einmalzahlungen von 3.000 Euro und zudem bei einer Laufzeit von 30 Monaten eine nicht bezifferte Erhöhung angeboten.

Rheinland-Pfalz

Nach Scheitern der vierten Tarifrunde Metaller haben ihre Warnstreiks in RLP am Freitag fortgesetzt

Nach einem Großkampftag am Donnerstag setzt die Gewerkschaft IG Metall ihre Warnstreiks heute fort. In Rheinland-Pfalz sind erneut an zahlreichen Standorten Arbeitsniederlegungen geplant.  mehr...

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Baden-Württemberg

Streiks der Metall- und Elektroindustrie IG-Metall-Chef sieht gute Chancen für Pilotabschluss in BW

Die Metall- und Elektroindustrie in BW streikt derzeit für bessere Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaft IG Metall sieht nun gute Chanchen auf einen Pilot-Tarifabschluss.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Kaiserslautern

Metall- und Elektroindustrie Im Westen der Pfalz gibt es wieder Warnstreiks für mehr Lohn

Seit Montag gehen sie wieder auf die Straße: Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie fordern acht Prozent mehr Lohn. Auch in der Westpfalz wird gestreikt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Aufs Handy: Nachrichten aus Ludwigshafen, der Süd- und Vorderpfalz

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR