Feuerwehrleute transportieren Trauben in einer Rettungstrage den Berg hinunter.  (Foto: Feuerwehr Frankenthal)

Spezialeinheit transportiert Trauben

Ungewöhnlicher Einsatz: Feuerwehr Frankenthal hilft bei Weinlese im Ahrtal

STAND

Ein Team der Höhenrettungs-Spezialisten von der Feuerwehr Frankenthal hat im Ahrtal bei der Weinlese geholfen. Ein Winzer brauchte nach der Flut vom Juli Hilfe in seinem Weinberg.

Die Flut im Ahrtal hat in Mayschoß (Kreis Ahrweiler) die Infrastruktur zur Weinernte, eine sogenannte Monorackbahn für steiles Gelände, zerstört. Bis zur anstehenden Weinlese konnte sie nicht wieder in Stand gesetzt werden. Die Trauben am Steilhang mussten nun allerdings geerntet werden.

Video herunterladen (17,3 MB | MP4)

Mit Seilbahn Trauben statt Menschen retten

Deshalb haben sechs Feuerwehrleute der Höhenrettung aus Frankenthal ihr Spezialgerät Anfang Oktober mal anders eingesetzt: Sie spannten eine 200 Meter lange Seilbahn von der Saffenburg - einer alten Burgruine im Ahrtal - oberhalb des Steilhangs bis hinunter zum Gebäude der Winzergenossenschaft Mayschoß. Die Feuerwehrmänner packten die geernteten Trauben in kleinere Pakete verpackt und dann in einer Schleifkorbtrage sicher ins Tal befördert. Eigentlich werden in dieser Trage normalerweise Menschen gerettet. Helferinnen und Helfer aus der Pfalz haben den betroffenen Winzern im Ahrtal schon mal geholfen.

Feuerwehrleute transportieren Trauben in einer Rettungstrage den Berg hinunter.  (Foto: Feuerwehr Frankenthal)
Die Trauben sind sicher bei der Winzergenossenschaft gelandet. Feuerwehr Frankenthal

Feuerwehr Frankenthal: Jeder Hilfseinsatz zählt

Für die Feuerwehr aus Frankenthal war es nicht der erste Einsatz im Katastrophengebiet an der Ahr. "Durch die Einsätze unter anderem der Feuerwehr Frankenthal in der Akutphase der Naturkatastrophe in dem Ort Mayschoß sind einige Freundschaften entstanden, die gerade durch solche Unterstützungseinsätze gepflegt und vertieft werden", teilte die Feuerwehr Frankenthal mit. Auch wenn es noch Jahre dauern könne, bis überhaupt einmal wieder Normalität in der Region einkehrt, so könnten selbst solche kleine Hilfsaktionen eine wichtige Unterstützung sein.

Rheinland-Pfalz

Die Lage nach der Flutkatastrophe Energie-effezienter Wiederaufbau an der Ahr vor bürokratischen Hürden

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR