Haßloch

Heuballen auf Traktor-Anhänger verbrennen

STAND

Am Mittwochmittag sind in Haßloch auf zwei Traktoranhängern Heuballen verbrannt. Nach Polizeiangaben sollte das Heu von einem Feld bei Neustadt-Geinsheim zur Ponyfarm nach Haßloch transportiert werden. Kurz vor dem Ziel bemerkte der Fahrer den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Wegen der Löscharbeiten war die Holidayparkstraße über 2 Stunden lang gesperrt. Verletzt wurde niemand. Warum die Heuballen in Brand gerieten, ist unklar.

STAND
AUTOR/IN
SWR