Enkeltrick Betrug per Whatsapp Handy mit Whatsapp Logo (Foto: imago images, onw-images)

Info-Veranstaltung zu Trickbetrug

Enkeltrick per Whatsapp - jetzt auch jüngere Opfer in der Pfalz

STAND
AUTOR/IN

Tausende von Senioren wurden mit dem Enkeltrick um viel Geld gebracht. Seit neuestem gehen Kriminelle auch jüngere Opfer an - per Whatsapp. Die Polizei hat in Haßloch aufgeklärt.

Mit dem Enkeltrick per Telefon hauen schon seit 1998 Betrüger vor allem Senioren übers Ohr. Seit einigen Monaten nehmen die Kriminellen auch jüngere Menschen ins Visier. Sie haben den alten Enkeltrick modernisiert und suchen per Whatsapp Kontakt. Die Polizei spricht vom "Enkeltrick 2.0".

Enkeltrick Info-Veranstaltung zu Trickbetrug in Haßloch (Foto: SWR)
Info-Veranstaltung in Haßloch

So funktioniert der "Enkeltrick 2.0“: Auf dem Handy erscheint eine Nachricht eines vermeintlichen Verwandten: "Hallo, mein Smartphone ist kaputt. Jetzt habe ich ein anderes. Speichere doch bitte meine neue Nummer.“ Was dann folgt, kann üble Folgen haben: Denn eine halbe Stunde später kommt von der eingespeicherten Nummer die nächste Nachricht: "Ich kann wegen des neuen Smartphones kein Online-Banking machen. Kannst Du mir bitte schnell Geld überweisen?"

Auch viele junge Opfer vom Trickbetrug in der Pfalz

Laut Rayk Schomburg Betrugsexperte beim Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen fallen auch immer mehr junge Leute in der gesamten Vorder- und Südpfalz auf diesen Trick rein und überweisen Geld. Deshalb sollte man unbedingt, bevor man auf Nachrichten des vermeintlichen Verwandten reagiert, diesen Verwandten anrufen, um zu prüfen, ob die Geschichte mit dem kaputten Smartphone stimmt, rät der Polizeihauptkommissar.

Ludwigshafen

Mehr als 300 Fälle Falsche Polizisten, Enkeltrick & Co: Viele Anrufe von Betrügern in der Pfalz

In der Pfalz häufen sich Betrugsanrufe bei Senioren. Alleine im Oktober wurden dem Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr als 300 Fälle gemeldet. Für die Opfer kommt zum finanziellen Schaden auch ein seelischer.  mehr...

Beim "Enkeltrick 2.0" erbeuten die Betrüger meist drei- oder vierstellige Summen. Um wesentlich dagegen mehr geht es dagegen bei der Betrugsmasche "Anruf von falschem Polizisten - und das schon seit Jahren. Opfer sind immer ältere Menschen. "Die Summe muss mindestens fünfstellig sein, sonst fahren die Betrüger gar nicht erst los", erläuterte Betrugsexperte Rayk Schomburg bei einer Informationsveranstaltung für Senioren in der Gemeinde Haßloch.

Enkeltrick Experte der Polizei Rayk Schomburg klärt bei Veranstaltung in Haßloch über Betrug auf (Foto: SWR)
Betrugsexperte Rayk Schomburg klärt in Haßloch auf

Zahl der Betrugsanrufe hat sich im Oktober verfünffacht

Und die Zahl der Taten hat dramatisch zugenommen. Im Jahr 2019 waren in Rheinland-Pfalz 34 Anrufe vermeintlicher Polizisten erfolgreich. Der durchschnittliche Schaden betrug 32.200 Euro. Im Fall mit dem höchsten Schaden erbeuteten die Kriminellen Goldbarren im Wert von 202.000 Euro.

Im Oktober hat die Zahl der Anrufe falscher Polizisten dramatisch zugenommen. 330 Versuche wurden den Polizeidienststellen in der Vorder- und Südpfalz gemeldet. Normalerweise sind es pro Monat durchschnittlich 50 bis 60. Warum die Betrüger derzeit so intensiv telefonieren, kann die Polizei noch nicht erklären.

Aufklärung über Betrugsmasche von Vertrauten

Um Senioren noch besser zu warnen, gehen die Ermittler neue Wege. "Wir arbeiten eng mit Apotheken, Arztpraxen und Pflegediensten zusammen", sagt Rayk Schomburg. "Wir bitten sie, Infomaterial des Landeskriminalamts an ihre älteren Kunden und Patienten zu verteilen und sie vor den Betrugsanrufen zu warnen."

Ludwigshafen

Falsche Ärztin verspricht Frau, nie wieder krank zu werden Dreiste Trickbetrügereien in der Pfalz

Eine falsche Ärztin knöpft einer Seniorin Geld ab, bei einem anderen Fall soll der Neffe einen schweren Unfall gehabt haben. Gibt es verstärkt Trickbetrügereien in der Pfalz?  mehr...

Wegelagerer auf Urlaubsrouten Die Tricks der Touristen-Betrüger

Vermeintliche Unfälle, Pannen und falsche Polizisten: Mit diesen Tricks versuchen Betrüger an das Geld oder die Wertsachen von Urlaubern zu kommen.  mehr...

Kriminalreport Südwest SWR Fernsehen

Professionelle Diebe Die Methoden der Trickdiebe im Supermarkt

Trickdiebe arbeiten in Teams: Während einer den Kunden ablenkt, greift der andere zu. Mit ein paar einfachen Tipps können Sie sich davor schützen.
 mehr...

Vorsicht Verbrechen SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN