STAND

Das Hambacher Schloss und der Schlosspark sind wieder auf. Beide waren wegen der Corona-Pandemie seit November geschlossen. Im Hambacher Schloss dürfen sich nach Angaben von Schlossmanagerin Ulrike Dittrich nur maximal 70 Personen aufhalten. Besucher müssen ihre Eintrittskarte vorab per Telefon, E-Mail oder im Museumsshop reservieren. Im Schloss müssen sie Abstand halten und eine FFP2-Maske tragen, wenn sie sich die Dauerausstellung über das Hambacher Fest im Jahr 1832 anschauen. Die Teilnehmer des Festes hatten sich für ein vereintes Deutschland eingesetzt.

STAND
AUTOR/IN