Ludwigshafen

Jugendliche greifen Mann an

STAND

Am Montagabend hat eine Gruppe Jugendlicher in Ludwigshafen-Mundenheim einen Mann angegriffen. Das teilte die Polizei mit. Demnach seien neun Jugendliche unvermittelt auf den 33-Jährigen zugekommen, hatten sein Handy zu Boden zu Boden geworfen und die Reifen an seinem Fahrrad zerstochen. Außerdem bedrohte die Gruppe den Mann und verletzte ihn mit einem Messer leicht an der Hand. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

STAND
AUTOR/IN