S-Bahn in Bahnhof. Rheinland-Pfalz für Prüfung eines kostenlosen ÖPNV-Tickets (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Hannes P. Albert)

Touristen-Attraktionen gewappnet

9-Euro-Ticket: Große Nachfrage in der Pfalz

STAND

Ab Juni sollen Menschen für neun Euro bundesweit unbegrenzt mit Bus und Bahn fahren können. Die Nachfrage nach den 9-Euro-Tickets ist auch in der Pfalz sehr groß, teilt der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) mit.

Sowohl VRN als auch die Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe RNV arbeiteten nach eigenen Angaben mit Hochdruck daran, ihre Fahrkartenautomaten und die digitalen Ticketsysteme umzustellen. Der Aufwand sei groß, doch das Ticket sei auch eine Chance neue Kunden zu gewinnen, so ein RNV-Sprecher. Besitzer von Jahreskarten oder Jobtickets könnten diese behalten, für sie werde der Fahrpreis reduziert.

9-Euro-Ticket spätestens ab 1. Juni zu kaufen

Ab Juni soll die von der Bundesregierung geplante Monatskarte im Nah- und Regionalverkehr gelten und dann für drei Monate verfügbar sein. Ab wann Nutzer das 9-Euro-Ticket in der Pfalz kaufen können, ist noch nicht klar. Spätestens jedoch ab Juni, so der VRN. Das 9-Euro-Ticket soll vor allem Pendler wegen gestiegener Energie- und Benzinpreise entlasten. Außerdem sollen mit dem Ticket mehr Menschen dazu gebracht werden, auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen.

Rheinland-Pfalz

Entlastung für Pendler Alle Infos zum 9-Euro-Ticket in RLP

Ab Juni soll das günstige 9-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) kommen. Wo man es kaufen kann und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem FAQ.  mehr...

Pfälzer Touristenattraktionen hoffen auf mehr Besucher

Das vergünstigte Ticket könnte in den Sommermonaten auch mehr Touristen in die Pfalz bringen. Freizeit- und Kultureinrichtungen in der Region sehen sich auf einen möglichen Besucheransturm gut vorbereitet. "Wir freuen uns, wir haben noch Kapazitäten", sagt zum Beispiel das Kulturmanagement des Kaiserdoms in Speyer. Im Dom hätten Tausende Menschen gleichzeitig Platz.

Auch das Speyerer Technik Museum sieht keine Probleme. Eine Sprecherin sagte, man habe genug Erfahrung mit großen Besuchermengen. Der Holiday-Park Haßloch könnte seinen Zubringer-Busverkehr bei Bedarf noch mit Hilfe lokaler Busunternehmen aufstocken, so ein Sprecher des Freizeitparks. Auch das Hambacher Schloss in Neustadt ist nach eigenen Angaben auf viele Besucher eingestellt. Bisher fahre dort aber leider nur ein Bus pro Stunde aus der Innenstadt zum Schloss.

Rheinland-Pfalz

Entlastung für Pendler Alle Infos zum 9-Euro-Ticket in RLP

Ab Juni soll das günstige 9-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) kommen. Wo man es kaufen kann und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem FAQ.  mehr...

Verkehr 9-Euro-Ticket soll ab Juni am Start sein

Um die hohen Spritpreise auszugleichen, ist ein günstiges Öffi-Ticket geplant. Wann es genau kommen soll, ist unklar.  mehr...

DASDING Dein Abend Dein Update DASDING

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN