STAND

Die Polizei hat gestern Abend auf der A61 bei Dannstadt-Schauernheim einen Turmfalken gerettet. Mehrere Autofahrer hatten gemeldet, dass ein Greifvogel auf dem Seitenstreifen sitzt. Die eingesetzten Beamten fingen das verletzte Tier ein und übergaben es einem Mitarbeiter der Greifvogelstation des NABU Haßloch.

Dort wurde auch ein gestern Mittag von der Polizei geretteter Jung-Kauz hingebracht. Das Waldohr-Eulenküken war bei der Alla-Hopp-Anlage Edenkoben aus dem Nest gefallen. Laut Polizei wird es nun den Eulen-Kindergarten der Auffangstation besuchen. Wörtlich heißt es in der Pressemitteilung: "Die Polizei Edenkoben wünscht hierzu viel Erfolg bei der Eingewöhnung."

STAND
AUTOR/IN