Was sagen die Verwantwortlichen zur Impfpflicht in der Pflege? (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht

Rhein-Pfalz-Kreis: Ab Juni Bußgelder für ungeimpfte Pflegekräfte

Stand
AUTOR/IN
Deborah Kölz

Im Juni will das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises damit beginnen, für ungeimpfte Pflegekräfte Geldstrafen zu verhängen. Seit Mitte März gilt für Mitarbeitende in Krankenhäusern oder Altenheimen eine Corona-Impfpflicht.

Im Gebiet um Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer wurden dem zuständigen Gesundheitsamt mittlerweile mehr als 800 ungeimpfte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Pflege gemeldet. So der Stand in der ersten Mai-Woche.

Speyer

Gesundheitsämter verschicken Abmahnungen Trotz Impfpflicht: Krankenschwester aus Speyer arbeitet ungeimpft

Seit dem 15. März gilt die Impfpflicht für Gesundheitsberufe. Eine ungeimpfte Krankenschwester aus Speyer konnte aber unbehelligt weiterarbeiten - bis jetzt.

Nach eigenen Angaben fordert das Gesundheitsamt noch einmal jeden von ihnen auf, einen Impfnachweis vorzulegen. Sonst drohen Geldstrafen von bis zu 2.500 Euro und ein Berufsverbot.

"Wir sind in einer Zwickmühle. Einerseits müssen wir das das Gesetz ausführen, andererseits würden wir gern Personal halten."

Deshalb sei es dem Gesundheitsamt wichtig, noch einmal auf die Menschen und Einrichtungen zuzugehen, sagte Cornelia Barnewald, Sprecherin des Rhein-Pfalz-Kreises. Schließlich fehlten ja ohnehin Pflegekräfte.

Die Sorge, dass die ungeimpften Pflegekräfte sich umorientieren, bestünde natürlich. Noch seien die Reaktionen aber nicht absehbar, so Barnewald.

Geldstrafen für Ungeimpfte: Gesundheitsamt braucht Personal

Das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises versucht gerade sein Personal aufzustocken, um die Bußgeldvergabe bewältigen zu können. Die Ausschreibungen liefen, aber es sei nicht einfach neue Leute zu bekommen, heißt es.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen Kassen-Chef fordert Aufarbeitung der Pandemie

Nach drei Jahren Corona sind alle Regeln außer Kraft, die Zahlen relativ niedrig. Im Vordergrund stehen nun die Folgen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse. Alle News dazu in unserem Blog.

Feiertagmorgen SWR1

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Aufs Handy: Nachrichten aus Ludwigshafen, der Süd- und Vorderpfalz

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:

Stand
AUTOR/IN
Deborah Kölz