STAND

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen hat die Stadtverwaltung in Speyer und der Rhein-Pfalz-Kreis die Corona-Maßnahmen verschärft. In Speyer gibt es außerdem ab Freitag eine nächtliche Ausgangssperre.

In Speyer müssen ab Freitag unter anderem die Außengastronomie und Museen wieder schließen. Außerdem können die Speyerer wieder nur noch mit einem Termin in der Stadt shoppen gehen. Zudem gilt ab Freitag eine Ausgangssperre von 21:00 bis 5:00 Uhr.

"So sehr wir uns gewünscht hätten, dass das öffentliche Leben über einen längeren Zeitraum weniger eingeschränkt werden muss, so ist die vom Land vorgesehene Notbremse eine sinnvolle und leider nötige Maßnahme, um das Infektionsgeschehen einzudämmen."

Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin von Speyer

Hintergrund für die neue Allgemeinverfügung: Speyer hatte drei Tage hintereinander einen Inzidenzwert von über 100. Nach Beschluss des Landes Rheinland-Pfalz müssen dann weitere Maßnahmen ergriffen werden. Erst wenn die Stadt sieben Tage infolge unter einem Inzidenzwert von 100 liegt, kann nach Angaben der Stadtverwaltung wieder gelockert werden. Die neue Allgemeinverfügung gilt ab Freitag.

Neue Allgemeinverfügung für Rhein-Pfalz-Kreis

Im Rhein-Pfalz-Kreis ist die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen über 50 gestiegen. Deshalb gibt es auch hier eine neue Allgemeinverfügung.

"Grund für die gestiegenen Corona-Zahlen sind einrichtungsbezogene Infektionsfälle, aber auch ein diffuses Infektionsgeschehen, das großteils auf das private Umfeld zurückzuführen ist."

Clemens Körner, Landrat im Rhein-Pfalz-Kreis

Shopping ist hier, wie in Speyer, nur noch mit einem Termin möglich. Sport ist nur noch im Freien mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten erlaubt. Die neue Allgemeinverfügung gilt ab Donnerstag.

Speyer

Diskussion um Corona-Schnelltests bei Kitas Corona-Ausbruch bei Kitas in Speyer

In Speyer sind drei Kindertagesstätten wegen Corona Ausbrüchen komplett geschlossen und in fünf weiteren Kitas werden wegen Verdachtsfällen Reihentestungen vorgenommen.  mehr...

Vorderpfalz und Südpfalz

Corona-Zahlen in der Vorder- und Südpfalz Corona-Inzidenz in Speyer stark gestiegen

Die Corona-Inzidenz in der Stadt Speyer ist stark gestiegen. Woran das liegen könnte und wie sich die anderen Inzidenzwerte in der Pfalz entwickelt haben, erfahren Sie hier.  mehr...

Ludwigshafen

Kanzlerin kippt Oster-Regelung Pfälzer Wirtschaft erleichtert über Entscheidung von Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach massiver Kritik entschieden, den Beschluss zur Osterruhe wegen der Corona-Pandemie zu stoppen. Die Pfälzer Wirtschaft ist erleichtert.  mehr...

STAND
AUTOR/IN