STAND

Die Polizei Germersheim hat durch Zufall zwei mutmaßliche Betrüger geschnappt. Einem Polizisten war auf dem Weg zur Arbeit auf der B9 das Fahrzeug der beiden Männer aufgefallen. Es wurde in Zusammenhang mit verschiedenen Betrugsfällen gesucht. Eine Kontrolle ergab, dass die beiden Tatverdächtigen zuletzt am vergangenen Donnerstag in Ludwigshafen aufgefallen waren, als sie versucht hatten, auf Parkplätzen falschen Schmuck überteuert zu verkaufen. Bei dieser Betrugsmasche bieten die Verkäufer unter dem Vorwand, Geld für die Heimreise zu brauchen, falschen Goldschmuck an.

STAND
AUTOR/IN