Germersheim

Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt

STAND

Der Kreis Germersheim bekommt als Kreis mit der höchsten Corona-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ab Montag Unterstützung von der Bundeswehr. Nach einer Bitte um Amtshilfe sollen nach Angaben der Kreisverwaltung im Gesundheitsamt von Germersheim jetzt sieben Bundeswehrangehörige eingesetzt werden. Der Kreis hatte am Donnerstag eine Inzidenz von 495,3 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

STAND
AUTOR/IN