Fußball Golf (Foto: SWR)

Mit dem Fußball ins Loch

Fußballgolf-Weltmeisterschaft im Soccerpark Dirmstein startet

STAND

Etwa 300 Profis wollen um den WM-Titel im Fußballgolf in Dirmstein (Landkreis Bad Dürkheim) antreten. Die Teilnehmer kommen unter anderem auch aus Dänemark.

Es ist eine Mischung aus Fußball und Golf und wird auch in der Pfalz als Freizeitsport immer beliebter. Die Regeln kommen eher aus dem Golf, die Technik eher aus dem Fußball, erklärt Wulf Ingermann, der Vorsitzender des ersten deutschen Fussballgolf Clubs. Doch auch Minigolf-Elemente seien enthalten, so Ingermann in dem Video:

Ziel ist es, den Fussball über eine Art übergroße Minigolfbahn zu kicken und am Schluss in einem Loch zu versenken.

12 Nationen im Soccerpark Dirmstein erwartet

Die Spieler bei der WM im Soccerpark in Dirmstein kommen unter anderem aus Tschechien, Dänemark und Norwegen. Zwölf Nationen seien in diesem Jahr vertreten.

Fußball Golf (Foto: SWR)
Da muss der Fußball rein!

"Die Konkurrenz aus Dänemark ist zwar gigantisch groß, aber wir werden unser Bestes geben, den Titel Zuhause zu behalten", so Wulf Ingermann, der Vorsitzender des ersten deutschen Fussballgolf Clubs. Auch aus ganz Deutschland seien Fussballgolf-Profis angereist, die meisten kennen die WM-Spielstätte in der Pfalz bereits.

Der Soccerpark in Dirmstein war die erste Anlage, die vor mehr als 15 Jahren in der Pfalz eröffnet hatte. Inzwischen gibt es weitere Anlagen, unter anderem bei Kandel (Kreis Germersheim).

Fußball Golf (Foto: SWR)
Die Anlagen erinnern an Minigolfanlagen.

Welche Disziplinen gibt es bei der Fußballgolf-WM?

Auf der 39-Loch-Anlage messen sich die Spieler in zwei Disziplinen: im sogenannten „Doppel“ und im „Einzel“.

Beim Doppel spielen laut Veranstalter jeweils zwei Spieler in einem Team. Diese spielen dann abwechselnd mit einem Ball um die geringste Schusszahl.

Im Einzel muss sich der Teilnehmer in zwei unterschiedlichen Parcours beweisen. Der, der die wenigsten Schüsse braucht, hat gewonnen.

Fußball Golf (Foto: SWR)

Für Wulf Ingermann, dem Vorsitzender des ersten deutschen Fussballgolf Clubs, kann es keine schönere Sportart geben: "Man hat hier eine Riesengemeinschaft! Jeder, der neu dazukommt wird sofort aufgenommen." Und das sei das schönste am Fußballgolf.

So geht Fußballgolf

Haben Sie schon mal von Fußballgolf gehört? In Neuried in der Ortenau haben zwei junge Männer das trendige Ballspiel für sich entdeckt. Aufgeschnappt haben sie die Idee in Bayern. Nun haben sie eine Fußballgolf-Anlage in ihrer Heimat aufgebaut.
Die Regeln sind die gleichen, wie beim Golf, nur dass man hier nicht mit einem Schläger einen kleinen Golfball beschleunigt. Stattdessen muss man einen Fußball mit möglichst wenigen Kicks einlochen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhe

Hintergrund | Fußballgolf Laura Rolli: Die Beste der Welt - im Fußballgolf

Jeder kennt Fußball - und jeder kennt Golf. Aber die wenigsten wissen was Fußballgolf ist. Die Karlsruherin Laura Rolli hat die Sportart für sich entdeckt und im Juli ihren größten Erfolg darin gefeiert.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR