Weinflaschen-Spülen (Foto: SWR)

Gespülte statt neue Flaschen

Glasmangel: Winzer aus der Pfalz setzen mehr auf Pfandflaschen

STAND

Den Pfälzer Winzern mangelt es an Glasflaschen für ihren Wein. Viele lassen ihre Flaschen jetzt spülen. Der Flaschenspülbetrieb in Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) boomt wie noch nie.

Wegen des Ukraine-Kriegs, aber auch wegen technischer Defekte, stehen mehrere große Glasfabriken derzeit still. Die Folge: Glasknappheit. Immer mehr Winzer sammeln deshalb alte Flaschen und lassen sie bei der Firma "Glasklar" in Wachenheim an der Weinstraße (Kreis Bad Dürkheim) spülen.

Winzer lassen so viele Flaschen spülen wie noch nie

Klirrend und scheppernd bewegen sich die Weinflaschen auf einem Förderband Richtung Spülmaschine. Der Flaschenspülbetrieb hat zur Zeit so viele Kunden wie noch nie in der 30-jährigen Firmengeschichte, berichtet Besitzer und Betriebsleiter Stefan Fey. 30.000 Stück werden jeden Tag gespült, so der Firmenchef. Demnächst sollen es noch viel mehr werden: "Wir planen einen Zweischichtbetrieb, um die Nachfrage, die momentan da ist, zu bedienen", so Fey.

Weinflaschen-Spülen (Foto: SWR)
In der Firma "Glasklar" in Wachenheim werden so viele Flaschen gespült wie noch nie.

Gespülte Flaschen: Billiger und umweltschonender

Winzer, die Flaschen im Mehrwegsystem wieder verwenden, sparen mittlerweile viel Geld. Denn neue Flaschen, sofern man überhaupt welche bekommt, sind sehr teuer geworden. Eine gespülte Mehrwegflasche kostet inklusive Transport zum Kunden 19 Cent, sagt Fey. Eine neue Flasche auf dem Markt koste mittlerweile 32 Cent und es wird wahrscheinlich noch teurer. Außerdem werde etwas für die Umwelt getan: Bei der Produktion einer neuen Flasche werden mit 600 Gramm CO2 rund dreimal so viel klimaschädliches Gas in die Umwelt geblasen als beim Spülvorgang.

Winzer ohne Weinflaschen

Lieferengpässe treffen Weinbau ++ Gegen den Trend: Buchhändlerin in Offenburg findet Nachfolgerin ++ Endlich wieder Uni? Was die Rückkehr zum Präsenzstudium für Studierende bedeutet  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Neustadt-Mußbach

Winzer klagen über Flaschenmangel Pfälzer Wein könnte teurer werden

Weinliebhaber müssen in der Pfalz mit höheren Preisen und Verzögerungen beim Ausliefern des Weins rechnen. Die Gründe sind Flaschenmangel und gestiegene Energiekosten, wie die Weinbiet Manufaktur in Neustadt-Mußbach mitteilt.  mehr...

Gut für Umwelt und Klima Glasflaschen auf dem Vormarsch

Wer Mehrwegflaschen nutzt, tut etwas für die Umwelt. Das liegt im Trend: Glasflaschen werden beliebter und können zum Klimaschutz beitragen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN