STAND

Der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern testet heute gleich doppelt.
Die Roten Teufel empfangen auf dem Fröhnerhof am Mittag den FSV Frankfurt und am Nachmittag die SV Elversberg.
Beide Gegner spielen in der Regionalliga Südwest - also eine Klasse unter der Dritten Liga.
Wegen der geltenden Corona-Regeln sind keine Zuschauer erlaubt.
Um Punkte geht es bei den Roten Teufeln wieder am kommenden Samstag zuhause gegen Viktoria Köln.

STAND
AUTOR/IN