STAND

Der gemeinsame Umzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen schlängelt sich dieses Jahr durch die Ludwigshafener Innenstadt. Dort gibt es bekanntlich eine große Baustelle. Und das hat Folgen.

Fastnachtsumzug durch Ludwigshafen am 11. Februar 2018 (Foto: dpa Bildfunk, Andreas Arnold)
Fastnachtsumzug durch Ludwigshafen am 11. Februar 2018 Andreas Arnold

Am 23. Februar herrscht wieder Ausnahmezustand. Dann setzt sich der gemeinsame Fastnachtsumzug der beiden Städte Mannheim und Ludwigshafen in Bewegung. Die Städte wechseln sich bekanntlich ab, und in diesem Jahr ist mal wieder Ludwigshafen dran. Am Donnerstag gaben die Organisatoren die Streckenführung bekannt.

Geänderte Streckenführung und Abschiedsparty

Der Fastnachtsumzug wird in diesem Jahr nicht ganz dieselbe Route nehmen wie noch vor zwei Jahren. Wegen der Sperrung der Hochstraße Süd habe man die Strecke etwas ändern müssen, so die Ludwigshafener Stadtmarketinggesellschaft Lukom. Statt in der Mundenheimer Straße wird der Zug in der Kaiser-Wilhelm-Straße am Pfalzbau enden. Dort ist laut Lukom eine große Abschiedsparty geplant - auch das eine Neuerung.

Umzug durch Ludwigshafen am 11. Februar 2018 (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Umzug durch Ludwigshafen am 11. Februar 2018 Picture Alliance

Bis zu 200.000 Besucher in Ludwigshafen erwartet

Insgesamt wird der Zug in diesem Jahr etwas kürzer. Am Zuspruch der Zaungäste wird das aber nichts ändern, glauben die Organisatoren. Sie rechnen mit bis zu 200.000 Besuchern beim Höhepunkt des Fasnachtsspektakels. Im vergangenen Jahr führte der Zug durch Mannheim und lockte laut Veranstalter 300.000 Besucher auf die Straßen.

Stützen werden nicht fertig Stahlbaufirma für Hochstraßen-Abriss dringend gesucht

Der Zeitplan für den Teilabriss der Hochstraße Süd in Ludwigshafen verschiebt sich womöglich. Die Abrissfirma braucht dringend einen Stahlbauer und findet keinen.  mehr...

Baustelle wird eingerichtet Vorbereitungen für den Teilabriss der Hochstraße Süd laufen

Die Vorbereitungen für den geplanten Abriss der maroden Hochstraße Süd in Ludwigshafen haben begonnen. Die beauftragte Spezialfirma aus dem Emsland richtet derzeit die Baustelle am Berliner Platz ein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN