STAND

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Sonntag im Wald bei Maikammer (Kreis Südliche Weinstraße) nach einer Familie gesucht. Die hatte sich im Wald rund um die Kalmit verirrt.

Familie verirrt sich im Wald (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Friso Gentsch)
Eine Familie hat sich im Pfälzer Wald verirrt und einen Polizeieinsatz ausgelöst picture alliance/dpa | Friso Gentsch

Der Notruf der Familie, die mit einem fünfjährigen Mädchen unterwegs war, war am Sonntag gegen 17.30 Uhr nach eigenen Angaben bei der Polizei eingegangen.

Nach Notruf sofort Suche gestartet

Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit und der frostigen Temperaturen sei sofort eine Vermisstensuche durch die Polizei und die Feuerwehr eingeleitet worden, hieß es. Der vermutete Standort der Familie war laut Polizei vor Ort durch Blaulicht und Martinshorn näher eingegrenzt worden. Knapp eine Dreiviertelstunde nach dem Hilferuf fanden die Helfer die Familie wohlbehalten auf einem Waldweg.

An der Suche nach der Familie waren 55 Einsatzkräfte beteiligt.

STAND
AUTOR/IN