Neue interaktive Familien-Ausstellung

Speyer: "Expedition Erde“ im Historischen Museum der Pfalz

STAND

Wie viele Säugetiere leben unter der Erde? Welche Aufgaben übernehmen sie? Welche Rolle spielen die Pflanzen? Um diese und andere Fragen geht es ab Sonntag in einer neuen Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer.

erste Eindrücke zur neuen Expedition-Erde-Ausstellung in Speyer (Foto: SWR)
Unzählige Lebewesen tummeln sich im Erdreich, eines davon: der Maulwurf. In diesem Fall tummelt er sich aber ausnahmsweise im Historischen Museum der Pfalz in Speyer.

Die Mitmachausstellung "Expedition Erde" soll Familien auf eine Entdeckungstour zu Pflanzen und Tieren schicken, die ganz oder teilweise unter der Erde leben. Das Museum will vermitteln, wie wichtig es ist, mit der Ressource Boden achtsam umzugehen. Die Schau richte sich besonders an Kinder von sechs bis zwölf Jahren und lade dazu ein zu erforschen, was in der Erde geschieht, so Museumsdirektor Alexander Schubert.

"Die Kinder können hier selbst zu Wissenschaftlern werden. Wir haben das vorher einige Kinder testen lassen, und die fanden das alle toll!

In der Ausstellung begegnet man etwa dem Regenwurm als fleißigem Bodenarbeiter, in einem interaktiven Spiel kann man einen Maulwurf mit dem Nötigsten versorgen. Erstmals widmet sich das Museum damit laut Schubert im großen Stil einem naturkundlichen Thema.

Mitmachen ausdrücklich erwünscht

Mitmachstationen wie eine Forschungsstation zur Photosynthese, ein Bodenlabor und ein begehbarer Traktor mit landwirtschaftlichen Geräten laden zum Experimentieren ein. In einem unterirdischen Labyrinth kann man sich wie ein Bodenlebewesen fühlen - und auch so verkleiden.

Kinder ertasten Erde - Erste eindrücke zur neuen Expedition-Erde-Ausstellung in Speyer.  (Foto: Historische Museum der Pfalz)
Die Ausstellung ist aufgebaut, die Besucher können kommen. Was erwartet Klein und Groß denn im Historischen Museum der Pfalz? Historische Museum der Pfalz Bild in Detailansicht öffnen
Die Ausstellung "Expedition Erde" in Speyer soll zeigen, wie wichtig es ist, mit der Ressource Boden achtsam und sorgfältig umzugehen. Historisches Museum der Pfalz Bild in Detailansicht öffnen
Auch ein Traktor ist Teil der Ausstellung "Expedition Erde" im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Und: Kinder dürfen auch darauf herumklettern. Es ist schließlich eine Ausstellung zum Mitmachen. Historisches Museum der Pfalz Bild in Detailansicht öffnen
"Expedition Erde - im Reich von Maulwurf und Regenwurm" ist ab dem 10. Oktober 2021 bis zum 19. Juni 2022 im Historischen Museum in Speyer zu sehen. Historische Museum der Pfalz Bild in Detailansicht öffnen
Entwickelt wurde das Projekt vom Kindermuseum Zoom in Wien mit wissenschaftlicher Beratung der Universität Wien für Bodenkultur. Historisches Museum der Pfalz in Speyer Bild in Detailansicht öffnen

Die Ausstellung wurde in Wien entwickelt

Die Mitmachausstellung "Expedition Erde" in Speyer ist ursprünglich ein Projekt des Wiener Kindermuseums Zoom.Das Junge Museum Speyer ergänzt sie um interaktive Stationen zu Themen wie Erdhummel, Säugetiere und dem "Wood Wide Web", dem Kommunikationssystem der Pilze und Bäume im Wald. Zur Ausstellung gibt es ein großes Begleitprogramm unter anderem mit Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen, Exkursionen und einer multimedialen Show des DJs und und Naturschützers Dominik Eulberg.

Speyer

Mit Maske ins Museum Nach dem Lockdown: Museen in der Pfalz öffnen wieder

Nach vier Monaten Lockdown öffnen immer mehr Museen in der Pfalz wieder ihre Türen. Das Technikmuseum hat schon geöffnet, das Historische Museum in Speyer steht in den Startlöchern. Ein Überblick.  mehr...

Teil der "Medicus"-Ausstellung Historisches Museum stellt Brief von Corona-Leugner aus

Den anonymen Brief eines Kritikers der Corona-Schutzmaßnahmen hat das Historische Museum der Pfalz in Speyer in die laufende "Medicus"-Ausstellung eingebunden.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN