STAND

Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Gebäude der Verbandsgemeinde Edenkoben (Kreis Südliche Weinstraße) eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, sind am Wochenende mehrere Räume in Keller und Erdgeschoss aufgebrochen und mehrere Schränke durchwühlt worden. Es sei jedoch nichts gestohlen worden. Allerdings hätten der oder die Täter etliche Türen und Möbelstücke beschädigt oder zerstört. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren tausend Euro aus. Auch in einen Kindergarten in Edesheim sei eingebrochen worden. Die Täter erbeuteten zwei Elektrogeräte sowie zwei Euro aus der Kaffeekasse. Auch hier sei ein hoher Sachschaden entstanden. Unklar sein, ob es einen Zusammenhang zwischen den Einbrüchen gebe.

STAND
AUTOR/IN