Edenkoben

Wildschwein springt von Sandsteinmauer auf Auto

STAND

Auf der Landstraße zwischen Maikammer und Edenkoben hat am Mittwoch ein Wildschwein auf ungewöhnliche Art für einen Verkehrsunfall gesorgt. Das Tier war nach Angaben der Polizei von einer etwa zwei Meter hohen Sandsteinmauer auf die Motorhaube eines vorbeifahrenden Autos gesprungen. Dabei beschädigte es die komplette rechte Fahrzeugseite. Das Wildschwein sei anschließend in einen angrenzenden Weinberg geflüchtet. Der entstandene Schaden liege bei mehr als 10.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN