STAND

Ein als Arzt getarnter Dieb hat in Eschbach im Kreis Südliche Weinstraße einen hochbetagten Mann ausgeraubt. Nach Polizeiangaben
hat der Unbekannte sich am Montagvormittag gegenüber dem 97-jährigen als Arzt ausgegeben und dessen Wohnung betreten. Dabei habe er alles durchsucht und den Geldbeutel des Mannes mit rund 400 Euro Bargeld mitgenommen. Der Unbekannte sei groß und kräftig, habe weiße Kleidung und eine Brille getragen, außerdem habe er eine Mappe bei sich gehabt. Die Polizei Landau bittet Zeugen um Hinweise.

STAND
AUTOR/IN