STAND

Die sehr ansteckende Delta-Variante des Corona-Virus' hat sich bislang noch wenig in der Pfalz ausgebreitet. Aktuell gibt es drei nachgewiesene Fälle. Entwarnung gibt es aber nicht.

Wie die veröffentlichten Zahlen des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz zeigen, gibt es zur Zeit lediglich in Germersheim zwei Fälle und in Landau einen nachgewiesenen Fall der Delta-Virusmutation. In der Vergangenheit war diese Virusvariante vereinzelt in der Pfalz festgestellt worden, beispielsweise in Speyer.

Kaum Delta-Variante in der Pfalz (Symbolbild) (Foto: Imago, Christian Ohde)
Kaum Delta-Variante in der Pfalz (Symbolbild) Imago Christian Ohde

Analyse der Corona-Varianten dauert

Der Mainzer Virologe Bodo Plachter sagte dem SWR, dass sich dies jedoch schnell ändern könne. Man müsse wissen, dass die genaue Analyse einer Corona-Mutation bis zu zehn Tage dauern würde. Nach Angaben des Virologen kann man sich mit der Delta-Mutation leichter infizieren. Es sei aber noch kein Grund zur Panik. Momentan scheine der Krankheitsverlauf nicht deutlich schwerer als bei der bekannten Alpha-Variante.

"Die Delta-Variante wird erwartungsgemäß die dominierende Variante sein über kurz oder lang."

Als Schutz vor Virus große Parties meiden

Plachter empfiehlt, dass sich Erwachsene, wenn möglich, impfen lassen sollten. Auch große Parties ohne Schutz sollten die erst einmal meiden oder verschieben.

Israelische Analyse veröffentlicht Biontech-Impfstoff schützt gegen Delta-Variante weniger

Die Wirksamkeit des Vakzins des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-amerikanischen Partners Pfizer hat in Israel durch die Delta-Variante nachgelassen.  mehr...

Virus-Mutationen Coronavirus – Wie gefährlich ist die Delta Plus-Variante?

Das indische Gesundheitsministerium ist besorgt über eine sogenannte Delta Plus-Variante – die soll besonders ansteckend sein. Wissenschaftler sagen aber, dass es noch wenig Daten gebe.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Ministerium will Ende der kostenlosen Tests im Oktober

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Rheinland-Pfalz wieder, bewegt sich aber immer noch auf niedrigem Niveau. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN